Hygienische Grundversorung

Eine hygienische Versorgung ist die Grundlage zur offenen Aufbahrung im Familienkreis. Hierbei wird die verstorbene Person gewaschen und angekleidet. Falls der Wunsch besteht, kann die verstorbene Person geschminkt werden. Anschließend wird der/die Verstorbene würdevoll in den Sarg eingebettet. Die Familie kann sich nun in aller Ruhe würdevoll von ihrem Lieben verabschieden.

Ja

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.