Bestattung auf dem Traditionsgrabfeld

Dieses Bestattungsareal ist als Übergang vom alten zum neuen Friedhofsteil konzipiert. Die Urnen werden links und rechts neben dem Grabstein beigesetzt, den ein schmiedeeisernes Kreuz schmückt. Mit diesem Gestaltungselement traditioneller Grabstätten richtet sich dieses Areal an traditionsbewusste Menschen. Die individuelle Namenstafel des/der Verstorbenen wird am gemeinschaftlichen Grabstein angebracht.